Unsere aktuellen LeseTIPPS

Deutschen Jugendliteratuerpreis 2017

Am Freitag, dem 13. Oktober 2017, wurde auf der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Jugendliteraturpreis 2017 vergeben.

Bilderbuchpreis:

HIER KOMMT KEINDER DURCH

 

Isabel Minhós Martins (Text)

Bernardo P. Carvalho (Illustration)

Aus dem Portugiesischen von Franziska Hauffe

 

Die konzeptionelle Idee dieses stringent strukturierten Bilderbuchs ist mit einfachen bildnerischen Mitteln umgesetzt. Die Filzstiftzeichnungen geben ihm eine aus dem Rahmen fallende Ästhetik. Text gibt es in diesem Buch kaum; das wenige, das gesprochen wird, steht in farbigen Sprechblasen. Dafür verstecken sich in dem Gewimmel umso mehr Erzählanlässe. Denn das, was auf den ersten Blick ungeordnet wirkt, folgt einer eigenen Logik. Jede der 62 Figuren erhält einen eigenen Charakter und erzählt eine eigene Geschichte. Das Thema des Buches, der Umgang mit Autoritäten, ist universell und umfasst das Verhalten auf dem Schulhof ebenso wie politische Dimensionen. Diese Zusammenhänge greift das Buch auf witzige und ungewöhnliche Weise auf.

 

Ab 4

Klett Kinderbuch Verlag

Preis: € 14,40


Kinderbuchpreis:

SALLY JONES - MORD OHNE LEICHEN

 

Jakob Wegelius (Text, Illustration)

Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs

 

Der Roman spielt Anfang des 20. Jahrhunderts und entwirft ein grandioses Panorama abenteuerlicher Orte, interessanter Figuren und spannender Handlungen. Durch die ebenfalls von Wegelius angefertigten ganzseitigen Zeichnungen der Protagonisten auf den ersten Seiten des Textes und die Darstellung der Reiseroute und zentraler Orte auf dem Vorsatzpapier gewinnt der Leser einen visuellen Eindruck von den unterschiedlichen Erzählelementen des Romans. Das ist Abenteuerliteratur in der Tradition von Jules Verne und Alexandre Dumas, die nicht nur zahlreiche Spannungsepisoden aufweist, sondern auch einen eigenständigen Weltentwurf liefert, der bei der Darstellung fremder Kulturen nicht in Klischees abdriftet. So vermittelt der Text auf unterhaltsame Weise Wissen über Geschichte und Kultur Portugals und Indiens. Hierzu trägt die gelungene Übersetzung von Gabriele Haefs wesentlich bei.

 

Ab 9

Gerstenberg Verlag

Preis: € 20,60


Jugendbuchpreis:

DER GERUCH VON HÄUSERN ANDERER LEUTE

 

Bonnie-Sue Hitchcock (Text)

Aus dem Englischen von Sonja Finck

 

Hitchcock schreibt in ihrem biografisch inspirierten Debüt über einen Kulturkreis, der in der Jugendliteratur bislang kaum behandelt wurde. Die fein gesponnenen Erzählstränge ziehen sich durch die karge Kälte Alaskas, durchqueren die Häuser der Bewohner der Region und werden kunstvoll zusammengeführt. Die Qualität dieses außergewöhnlichen und von Sonja Finck hervorragend übersetzten Romans besteht darin, die Atmosphäre, den Duft und das Lokalkolorit Alaskas in einen sprachlichen Ton zu überführen, der sofort fesselt. Die Autorin überzeugt mit der sensiblen Zeichnung ihrer jungen Protagonisten, deren Innenleben in den Landschaftsschilderungen einen symbolischen Ausdruck findet. Es gelingt Hitchcock, aus den Erfahrungen, Nöten und Träumen einer Generation ein Gesellschaftsbild von poetischer Kraft und zeitloser Aktualität zu zeichnen. Der sprachmächtige Jugendroman verbindet die Schilderung eines entfernten Kulturraums mit universellen Fragen des Erwachsenwerdens.

 

Ab 15

Königskinder Verlag

Preis: € 18,50


Sachbuchpreis:

BIENEN

 

Piotr Socha (Text, Illustration)

Aus dem Polnischen von Thomas Weiler

 

Wer weiß schon, dass bereits die alten Ägypter Bienen verehrt haben? Oder dass Napoleon die Krönungsmäntel für sich und seine Frau mit goldenen Bienen besticken ließ? Welche Folgen das massive Bienensterben für den Menschen haben kann und worin seine möglichen Ursachen liegen, bleibt nicht ausgespart.

 

Zwei als „Bienenblättchen“ bezeichnete fiktive Zeitungsseiten sind eine Fundgrube für kuriose Informationen. Der Band ist komplett durchkomponiert – vom Vorsatz im stilisierten Bienenmuster über die teils karikierend vereinfachenden, teils anatomisch korrekt ausgeführten Illustrationen bis zum poetischen Text, dessen satirischer Unterton auch in der Übersetzung von Thomas Weiler erhalten bleibt. Bienen ist eine überaus vergnügliche Enzyklopädie für die ganze Familie, die ein interessantes Thema wissenschaftlich, kulturgeschichtlich und künstlerisch aufgreift.

 

Ab 6

Gerstenberg Verlag

Preis: € 25,70


Preis der Jugendjury:

NUR DREI WORTE

 

Becky Albertalli (Text)

Aus dem Englischen von Ingo Herzke

 

Warum ist „normal“ eigentlich weiß, hetero, christlich? Das fragen sich Simon und seine Internetbekanntschaft Blue. Simon ist homosexuell. Das ist gesetzt. Wie mag sein Umfeld mit einem Outing umgehen? Und was ist mit der Welt überhaupt los, in der man sich outen muss, nur weil man homosexuell ist? Simon erzählt nachdenklich und schneidet viele Themen wie Sexualität, Herkunft, Identität, Religion und Freundschaft an. Die E-Mails zwischen ihm und Blue greifen diese auf und setzen sich doch ganz anders damit auseinander. Anonymität, dann Freundschaft und Liebe ermöglichen einen unverstellten, in jedem Fall humorreichen Schlagabtausch. Problembuch? Nein, aber auch. Liebesgeschichte? Ja, aber nicht nur. Je nach Interesse ist ein Lesen auf verschiedenen Ebenen möglich. Das Buch macht Spaß, vor allem durch die Referenzen zur Jugendkultur, wie die Liebe zu Harry Potter, die Nutzung von Tumblr und die Serien-Fandoms.

Die Autorin schafft es, mit psychologischem Feingefühl und Witz Identitätsfindung zu schildern und Normalität zu hinterfragen.

In (zweimal) nur drei Worten: Was ist normal? Alles und nichts!

 

Ab 14

Carlsen Verlag

Preis: € 17,50


Sonderpreis für neue Talente:

LIZZY CARBON UND DER KLUB DER VERLIERER

 

Mario Fesler (Text)

 

In fast jeder Schulklasse gibt es die Außenseiter, mit denen keiner etwas zu tun haben will. Wie Popelino, bei dem der Name Programm ist. Wie die dicke Ma Baker, von der kaum einer den richtigen Namen kennt. Oder wie die unscheinbare Sara, die nie mitfeiern darf, weil das den Zeugen Jehovas verboten ist. Aus diesen Figuren und ihrer Ausgangslage hätte Mario Fesler ein moralinsaures Mobbingdrama machen können. Daraus geworden ist jedoch eine temporeiche, witzige, überraschende und in ihrer Ernsthaftigkeit genau dosierte Erzählung. Es reicht eine einzige unbedachte Äußerung von Ich-Erzählerin Lizzy, schon hat sie diese traurige und von allen anderen Schülern belächelte Projektgruppe am Hals. Was wird der Klub der Verlierer bis zum Schulfest auf die Beine stellen? Ein Wettlauf gegen die Zeit und die eigenen Vorurteile beginnt, bis zum großen Ereignis. In allerbester Manier englischer Vorreiterinnen wie Anne Fine gelingt Mario Fesler eine originelle Schul- und Freundschaftsgeschichte, die sich keine Schwächen und Längen erlaubt. Selbst die eingeschobenen Tagebucheinträge leisten dazu ihren eigenen erzählerischen Beitrag. Mit seinem Gefühl für treffsichere Dialoge und der Sympathie für seine Figuren ist Mario Fesler ein besonderes neues Talent und eine Bereicherung für die deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur.

 

Ab 12

Magellan Verlag

Preis: € 17,50


Sonderpreis für das Gesamtwerk:

Diese Auszeichnung erhielt die Autorin GUDRUN PAUSEWANG

 

Biografie

Gudrun Pausewang, geboren 1928 in Wichstadtl (Ostböhmen) als Ältestes von sechs Kindern. Nach der Flucht nach Westdeutschland und einem Studium am pädagogischen Institut in Weilburg an der Lahn arbeitete sie bis zu ihrer Pensionierung 1989 als Grund- und Hauptschullehrerin in Deutschland, Chile, Venezuela und Kolumbien. Aus eigener Erfahrung und Betroffenheit schöpfend begann sie ab 1958 zu schreiben – zunächst für Erwachsene – und engagiert sich in ihren über 100 Büchern für den Frieden, die Umwelt und soziale Gerechtigkeit. Ein wichtiges Thema ist ihr die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und dem Dritten Reich. Sie promovierte 1998 am Institut für Jugendbuchforschung in Frankfurt. Für ihr literarisches Werk wurde sie vielfach ausgezeichnet, 1988 unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für Die Wolke.


0 Kommentare

Leselampe LumiFlex

Lumiflex ist unser Liebling unter den Leselichtern und ein wichtiges Reiseutensil für alle Leseratten.

Hiermit kann  in jeder Lebenslage gelesen werden ;)

 

Sie hat eine flexible Handhabung:

Der biegsame Leuchtenhals sorgt für eine gute Ausleuchtung und passt sich an die gewünschte

Leseposition an. 2Helligkeitsstufen.

 

Ohne Knopfbatterien sondern mit 2 AAA-Batterien, die in der transparenten Geschenkbox inkludiert sind.

Gesamtlänge 28 cm

Moses

Preis:15,90€


0 Kommentare

Tripolo - rasantes Kartenspiel

Ab 6 Jahren

«Tripolo» – 3 Gewinnt! Suche zwei in einer Reihe liegende Karten mit gleichem Bild, Buchstaben oder gleicher Farbe. Bring eine passende dritte Karte ins Spiel und aus dem Duo wird ein «Tripolo». «Tripolo» ist der 3-fach geniale Kartenspass, bei dem sich alles blitzschnell ändern kann.

 

für 2-6 Spieler

Dauer ca 10 Minuten

Gamefactory

Preis: 9,80€

Download
Tripolo Spielanleitung
in den Sprachen D, F, E, I
Tripolo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

0 Kommentare

"Blubber Blubb unter Wasser" von Smriti Prasadam-Halls

Ab 2  Jahren

Ein Spiele-Wimmelbuch für kleine Meeresfreunde.

 

Fröhliches Gewimmel!

 

Unter Wasser schwimmen und schweben die schillerndsten Meeresbewohner! Seepferdchen, Fische und Muscheln gleiten vorbei. Bunte Korallenfelder und Meerespflanzen, Krebse und Seesterne. Eine farbenprächtige Reise in die bunte Unterwasserwelt mit vielen Klappen, die das Buch zu einem tollen Memo-Spiel mit 18 Bildpaaren machen. Ein Spiele-Wimmelbuch für kleine Meeresfreunde.

Pappe

Verlag: Sauerländer

Preis: 10,30€


0 Kommentare

"Wenn kleine Hasen Hunger haben" von Katja Reider

Ab 2  Jahren

Witzig, frech und lieb

 

Familie Hase hat Hunger. Also ab in den Garten eine Karotten ernten. Doch das ist gar nicht so einfach. Auf jeder Seite kommt ein kleiner Helfer dazu. Doch als sie das Gemüse endlich in den Händen halten, fehlt die untere Hälfte. Was ist da passiert?

Pappe

Verlag: Ravensburger

Preis: 7,20€


0 Kommentare

"Guten Morgen, kleine Straßenbahn" von Julie Völk

Ab 3Jahren

Eine Bilderbuchgeschichte ohne Text zum Selbererzählen und Entdecken.

 

Früh am Morgen, wenn es auf den Straßen noch still ist, wenn die Sonne die schlafenden Häuser in goldenes Licht taucht und der Straßenkehrer das Trottoir fegt, erwacht der Straßenbahnfahrer. In Ruhe zieht er sich an und fährt mit seiner kleinen Bahn in den Tag hinein. Die Fischfrau steigt zu, der Junge mit dem kleinen Riesenrad und die Oma, die strickt und strickt. Wer hat welches Ziel? Durch welche Straßen, welche Stadtviertel führt der Weg? Einfach einsteigen und mitfahren! So friedlich sich die Bahn durch die Stadt bewegt, so unzählig viele Geschichten haben die Fahrgäste, die Häuser und Gassen zu erzählen.

 

Dieses Buch von der Wienerin Julie Völk ist mit viel Liebe fürs Detail gezeichnet. Immer wieder gibt es witzige und humoristische Einzelheiten zu entdecken.

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- u Jugendbuchpreis 2017

Hardcover

Verlag: Gerstenberg

Preis:15,40€


0 Kommentare

"Schlabbeldiplapp" von Günther Jakobs

Ab 3Jahren

Ein Bilderbuch über eine wasserscheue Ente, die dann doch noch schwimmen lernt.

 

„Buhuuuuh!, ich will nicht ins Wasser“ brüllt Emil Ente. Emil hat Angst. Henry tröstet ihn und zeigt ihm, wie einfach Schwimmen ist. Und tatsächlich – Emil kann schwimmen und zwar ganz alleine

Hardcover

Verlag: Carlsen

Preis: 13,40€


0 Kommentare

"Die leise Louise" von Renus Berbig

Ab 6  Jahren

Ein lustiges Vorlesebuch über das Leisesein - seine Vor- und Nachteile.

 

Luise ist 7 und schon groß, aber sie spricht furchtbar leise, so leise, dass oft niemand hört, was sie sagt. Was schade ist und doof, zum Beispiel in der Schule, bei den Elefanten im Zoo oder wenn sie am Familientisch etwas Wichtiges sagen will! Manchmal aber ist es gut, Expertin im Leisesein zu sein: wenn man mit dem kleinen Bruder »Leisetreter« spielt oder mit Gloria darauf wartet, dass die Maus ihre Schnauze aus der Höhle streckt. Leise durch die Welt zu gehen, ist vielleicht etwas anstrengend, aber manchmal führt es zu kleinen Abenteuern, die so lustig sind wie die Illustrationen der famosen Anke Kuhl.

Hardcover

Verlag: Beltz

Preis: 13,30€


0 Kommentare

"Viele Grüße, Deine Giraffe" von Megumi Iwasa

Ab 6  Jahren

Ein Erstlesebuch mit einer entzückenden Geschichte über eine außergewöhnliche Freundschaft.

 

Giraffe wohnt in der afrikanischen Savanne. Ihre Tage verlaufen eintönig und sie sehnt sich nach einem Freund. Also beschließt sie, einen Brief zu schreiben: »Du sollst ihn dem ersten Tier übergeben, das dir hinter dem Horizont begegnet«, sagt sie zu Pelikan, der gerade aus Langeweile einen Postdienst eröffnet hat.

 

Und so findet der Brief seinen Weg zu Pinguin, der weit entfernt in der Walsee lebt. Eine echte Brieffreundschaft entsteht. Eines Tages beschließt Giraffe, ihren Brieffreund zu besuchen – und zwar als Pinguin verkleidet. Gar nicht so einfach, wenn man eine Giraffe ist!

Hardcover

Verlag: Moritz

Preis: 11,20€


0 Kommentare

"Geheimnisse des Meeres" von Eleanor Tyler

Ab 7 Jahren

Ein umfassendes Wissensbuch über die Tiefen des Meeres für neugierige Kinder.

 

Ohne die Tiere, Pflanzen und Organismen unter der Wasseroberfläche gäbe es das Leben, so wie wir es kennen, gar nicht. Eine unendliche Vielfalt der Arten existiert im Lebensraum des Meeres – von den flachen Felsentümpeln der Küstenstreifen bis zu den dunkelsten Tiefen des Meeresgrundes. Manche Meereswesen sind harmlos, andere tödlich. Einige sehen wie seltsame Außerirdische aus, andere tragen komplexe Muster. Manche können leuchten, wieder andere ihre Gestalt verändern. Viele sind so klein, dass man sie nur unter dem Mikroskop sehen kann: eine verblüffende, selten gesehene Wunderwelt.

Hardcover

Verlag: Prestel

Preis: 20,60€


0 Kommentare

"Kükensommer" von Anna Woltz

Ab 8  Jahren

In die Ferien mit Huhn! Ein tolles Ferienbuch!

 

Endlich Sommerferien! Die zehnjährige Flora freut sich auf die Zeit ohne Schule und ohne nervige Mitschüler. Und dann läuft ihr auch noch ein Huhn zu. Tiere liebt Flora über alles. Nur dumm, dass ausgerechnet die vorlaute Evi und der immer gut gelaunte Nick von der Sache Wind bekommen. Oder doch nicht so dumm? Ganz langsam stellt Flora fest, dass es sehr schön sein kann, mit menschlichen Freunden ein Geheimnis zu teilen

Taschenbuch

Verlag: dtv

Preis: 7,20€


0 Kommentare

"Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2 - Silas und Rick" von Margit Auer

Ab 8  Jahren

Auf in die Ferien - mit einem magischen, sprechenden Tier!

 

Lagerfeuer, Stockbrot, Sternenhimmel! Silas und sein magisches Krokodil Rick fahren ins Zeltlager. Dort will Silas den Waldmeisterpokal gewinnen. Doch dann macht ihn ein Mädchen ganz schön nervös – und wohin führt Nacht für Nacht diese seltsame Bonbonspur? Eins steht fest: So ein magisches Krokodil kann in einem Wettkampf äußerst praktisch sein …

 

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE - Endlich Ferien Band 2: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt … Ein neuer spannender Ferienkrimi in kurzen Kapiteln - mit echtem magischem Tier.

Hardcover

Verlag: Carlsen

Preis: 10,30€


0 Kommentare

"Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger" von Sabine Ständig

Ab 10  Jahren

... nicht nur spannend mit Grusel, sondern auch sehr witzig!

 

Böse Geister, nehmt euch in Acht ... Johnny Sinclair ist nicht wie jeder gewöhnliche Junge, denn er kann mit Geistern reden! Als der 12-Jährige einen der legendären sprechenden Schädel findet, kann er sein Glück kaum fassen. Dumm ist nur, dass ihm der Jahrhunderte alte Schädel haushoch überlegen ist und nicht zögert, es bei jeder Gelegenheit zu beweisen. Dabei hat Johnny zurzeit ganz andere Sorgen. Greyman Castle, die Burg, die er bewohnt, wird von Geistern heimgesucht, und auch in Blacktooth, dem nahegelegenen Dorf, gehen seltsame Dinge vor sich. Als Johnny dank des Schädels ein mächtiges magisches Artefakt in die Hände fällt, haben die Geister nichts mehr zu lachen. Und für Johnny ist klar: Er will Geisterjäger werden und dem Bösen den Kampf ansagen! Was er nicht ahnt: Seine Gegner haben ihn längst im Visier ...

Hardcover

Verlag: Baumhaus

Preis: 12,40€


0 Kommentare

"Cat Deal - Die Kunst zu stehlen" von Kate Frey

Ab 12  Jahren

Ein extravaganter Krimi für toughe Mädchen

 

Steckbrief von Cat

 

Eltern: Unbekannt

Wohnort: London 

Alter: 16 Jahre

Körpergröße: 1,63 Meter

Haarfarbe: variiert

Augenfarbe: graublau

Beruf: Diebin

 

Cat ist 16 Jahre alt und die beste Einbrecherin in ganz London. Sie folgt einem strengen Ehrenkodex, choreographiert jeden Einsatz sekundengenau zu einem Lieblingssong und arbeitet immer allein. Erst der wohlhabende und extrem überzeugende Lord Peter kann sie für ein Gemeinschaftsprojekt gewinnen. Um Raubkunst ihren rechtmäßigen Eigentümern wiederzugeben, soll sich Cat unauffällig unter die britische Oberschicht mischen. Nach einer Ausbildung der Extraklasse in Styling und Auftreten ist sie dafür bestens gerüstet. Der Coup in der Tate Modern geht auch beinahe gut - wäre da nicht die brisante Entdeckung, dass Lord Peter etwas vor Cat verheimlicht. Etwas, das mit ihrer verschollenen Mutter zu tun hat ...

Hardcover

Verlag: Ueberreuter

Preis: 15,40€


0 Kommentare

"Ihr kriegt mich nicht" von Mikael Engström

Ab 12 Jahren

Absolute LESEWELT-Leseempfehlung!

Ein Buch über eine tragische Geschichte, sprühend vor Einfühlsamkeit und trotz allem noch gespickt mit sensiblem Humor.

 

Mik ist ein Überlebenskünstler, und er muss es sein: Seine Mutter ist gestorben, sein Vater hat ein schweres Alkoholproblem, und sein Bruder macht die ersten Schritte zum Kleinkriminellen. Als das Jugendamt auf Mik aufmerksam wird, steht schnell fest: Er muss weg von zu Hause und in eine Pflegefamilie. Für den Übergang kommt Mik bei seiner Tante Lena in Nordschweden unter, und das kleine Kaff, in dem die Tante wohnt, mit all seinen wunderlichen Gestalten wächst ihm schnell ans Herz. Am liebsten würde er für immer bleiben! Aber das Gesetz sieht einfache Lösungen nicht vor. Eine Odyssee beginnt für Mik. Mik hat keine andere Wahl, er muss kämpfen. Zum Glück ist er dabei nicht allein. Tante Lena und das ganze Dorf stehen hinter ihm.

Taschenbuch

Verlag: DTV

Preis: 9,20€


0 Kommentare

"100 Stunden Nacht" von Anna Woltz

Ab 13  Jahren

Leseratten, das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Von Anna Woltz wie immer ein Buch das überzeugt, tiefe Eindrücke verbunden mit einer außergewöhnlichen Handlung. Eine Geschichte, die in jedem Moment unverhofftes passieren lässt.

 

Emilia hat sich die Kreditkarte ihres Vaters geschnappt und einen Flug nach New York gebucht. Sie will einfach nur weg. Aber das Apartment, das sie übers Internet gemietet hat, gibt es gar nicht und zu allem Überfluss kündigt sich Wirbelsturm Sandy an. Zum Glück lernt sie Seth, Abby und den ziemlich verrückten Jim kennen. Zusammen finden sie eine Bleibe in SoHo. Inzwischen hat der Sturm die Stadt fest im Griff: das Haus beginnt zu wackeln, dann fällt der Strom aus. Die vier müssen immer enger zusammenrücken, ob sie wollen oder nicht.

Hardcover

Verlag: Carlsen

Preis: 16,50€


0 Kommentare

"Glück ist was für Anfänger" von Ortwin Ramadan

Ab 13  Jahren

Ein Abenteuerroman mit Roadmovie-Elementen.

 

Zwei Jungen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und beide vom Schicksal getroffen, begegnen sich bei einem Überfall. Es entspinnt sich eine ambivalente Freundschaft.

Dieser Roman ist wie ein Shake aus "Tschik" und "Ziemlich beste Freunde".

 

»Das Schicksal hat mich um mein Leben betrogen! So sieht’s aus.« Maximilian knallte sein Glas auf den Tisch. Oleg zuckte nur mit den Schultern. »Immerhin hattest du mal ein Leben. Ich hatte nie eins. Bis jetzt jedenfalls.«

 

Oleg und Maximilian kommen aus zwei verschiedenen Welten. Oleg ist gerade von der Schule geflogen und schlägt sich mit miesen Jobs durch, während Maximilian als Erbe einer Bankiersfamilie in einer großen Villa aufgewachsen ist. Aber die beiden Jungen verbindet doch eins: ihre unbändige Wut aufs Leben! Denn Maximilian hat bei einem schweren Unfall seine Eltern verloren und sitzt im Rollstuhl. Nach einem missglückten Einbruch muss Oleg plötzlich nach Maximilians Pfeife tanzen. Bis er auf einem völlig verrückten Bootstrip erfährt, was Maximilian wirklich mit ihm vorhat …

Hardcover

Verlag: Coppenrath

Preis: 17,50€


0 Kommentare

"Lustiges Taschenbuch" - English Edition Stories from Duckburg

für alle die Comics lieben bis 99  Jahre

Donald Duck auf Englisch.

 

Willkommen in Duckburg! Hier spricht jeder, wie ihm der Schnabel gewachsen ist – aber auf Englisch!

Mit Spaß und Spannung durch die Abenteuer aus Entenhausen zum Englisch üben!

 

Der Anhang bietet einen Überblick über die Figuren, die im Englischen oft einen ganz anderen Namen tragen als im Deutschen.

 

To make it short and simple: Have fun!

Hardcover

Verlag: Klett Kinderbuch

Preis: 14,40€


0 Kommentare

"Herz Slam" von Jaromir Konecny

Ab 14  Jahren

Konecny sieht tief in die Herzen von Jugendlichen aller Gesellschaftsschichten. Seine Themen sind Gesellschafts- und Bildungsunterschiede, Migranten oder "Inländer". Diese verpackt er in herzhaft humoristische Romane, die Klischees und Vorurteile auf sehr pointierte Art in Frage stellen.

 

Hauptschüler sind dumm, prollig und schlecht angezogen - behauptet Leas beste Freundin Sophie. Lea findet Sophie manchmal ziemlich arrogant, dennoch hat auch sie so ihre Vorurteile. Als die beiden sich für einen Poetry-Slam-Workshop anmelden, wissen sie nicht, dass auch Jugendliche einer anderen Schule daran teilnehmen werden: einer Hauptschule. Eine Vollkatastrophe! Es hagelt Wortgefechte und Beleidigungen, doch nach und nach beginnen die Fronten zu bröckeln und Herzen heftig zu schlagen ...

Hardcover

Verlag: Ravensburger

Preis: 13,40€


0 Kommentare

"Als ich dich suchte" von Lauren Oliver

Ab 14  Jahren

Die beiden Schwestern Nick und Dara sind grundverschieden und doch unzertrennlich. Bis Dara Nicks besten Freund Parker küsst. Bis zu dem Autounfall, bei dem Dara im Gesicht verletzt wird. Seitdem sprechen die Schwestern nicht mehr miteinander. Als Dara an ihrem Geburtstag spurlos verschwindet, glaubt Nick zuerst an einen dummen Scherz. Doch Dara ist schon das zweite Mädchen, das in der Gegend verschwunden ist. Nick spürt, dass ihre Schwester in großer Gefahr ist und dass sie sie finden muss – bevor es zu spät ist.

Hardcover

Verlag: Carlsen

Preis: 20,60€


0 Kommentare

"1000 Sorgen sind zu viel für einen Tag" von Cilla Jackert

Ab 10  Jahren

Ein sehr liebenswürdiges Buch für Mädchen über die Sorgen und Gedanken des Lebens, aus der Sicht eines Kindes. Witzig, ehrlich und empfindsam.

 

Wenn Majken eines gut kann, dann ist es, sich Sorgen zu machen. Leberflecke, Schwermetalle, Raubüberfälle - alles macht ihr zu schaffen. Und jetzt auch noch dieser übergewichtige, sabbernde Köter, den ihre Mutter angeschleppt hat. Wo Majken doch Hunde nicht ausstehen kann! Doch dann lernt sie beim täglichen Gassigehen die alte Maja kennen. Endlich eine, der sie ihre ganzen Sorgen anvertrauen kann. Und mit Majas Hilfe beginnt Majken, die Dinge mit anderen Augen zu sehen ...

Hardcover

Verlag: Carlsen

Preis: 11,30€


0 Kommentare

"Liebend bleiben" von Jasper Juul

Elternratgeber

Über die Kunst als Eltern auch noch an sich und seine Partnerschaft zu denken.

 

Kaum sind Kinder da, vergessen viele Eltern, als Paar glücklich zu sein. Aus dem Team-Eltern werden Konkurrenten. Es entsteht ein Hickhack um Erziehungsfragen und -stile und ein aufrechnen wer macht mehr ?- Nerven aufreibend und zermürbend. Man hat am Wochenende gar keine Lust mehr gemeinsam etwas zu unternehmen, denn alles endet in Stress und Frust, wo man doch Entspannung nach einer ausgefüllten Woche so nötig hätte. usw.

Der erfahrene Familientherapeut Jesper Juul macht Eltern Mut zur Zweisamkeit und beschreibt die Schlüsselpunkte zur guten Beziehung trotz Kind. Wenn Eltern ihrer Liebesbeziehung Zeit und Raum geben, leben alle Familienmitglieder leichter und zufriedener. Nur so kann ein harmonisches Umfeld entstehen, in dem Kinder bindungssicher und gestärkt aufwachsen und die Liebe zwischen den Eltern lebendig bleibt. Also lieber mehr zweisam unternehmen und  das Familienbudget für den Babysitter ausgeben als für einen stressigen Besuch im Familienrestaurant!

Hardcover

Verlag: Beltz

Preis: 19,80€


0 Kommentare

"House of Ghosts" von Frank M. Reifenberg

Ab 10  Jahren

Eine Villa zu erben, ist nicht übel. Wenn sich dann aber herausstellt, dass die Bruchbude aussieht, als würde sie jeden Moment einstürzen, ist so eine Erbschaft vielleicht doch kein Glücksfall. Melli wäre lieber in New York geblieben, statt in dieses deutsche Kaff zu ziehen. Aber weil Familie Bower notorisch pleite ist, greifen ihre Eltern die Gelegenheit beim Schopf und ziehen in die alte Villa ein. Melli merkt schon in der ersten Nacht, dass hier irgendwas nicht stimmt. Immer wieder ist ihr schaurig kalt und es kracht und knirscht im Gebälk. Manchmal hört sie sogar ein leises Seufzen. Zusammen mit dem Nachbarsjungen Hotte kommt Melli dem gut gehüteten Geheimnis ihrer Urgroßschwiegercousine Emilie auf die Spur und ist plötzlich mittendrin in einem richtigen Geisterabenteuer!

Hardcover

Verlag: ars edition

Preis: 13,30€


0 Kommentare

"Kunst mit Torte" von Thé Tjong-Khing

Ab 4  Jahren

In diesem textlosen Buches geht es um Bilder aus der Kunst.

 

Frau Hund hat ein Bild gemalt, doch ein Bösewicht stiehlt es! Alle Tiere helfen ihr, das Gemälde wieder zu bekommen. Eine wilde Verfolgungsjagt durch die Geschichte der Kunst. Bis der Dieb gestellt ist, kommt man durch Kandinsky- und Braque-Landschaften, reitet auf Hokusai-Wogen und passiert Max-Beckmann-Wälder.

Der Spaß, den verschiedenen Handlungssträngen zu folgen und alle Verknüpfungen aufzuspüren, ist groß!

 

Kann der Dieb gefasst werden?

Hardcover

Verlag: Moritz

Preis: 14,40€


0 Kommentare

"Alfonso, das macht man nicht" von Daisy Hirst

Ab 3  Jahren

Ein kunterbuntes Bilderbuch über kleine Geschwister-Monsterchen!

 

Eigentlich hat Natalie Alfonso richtig lieb. Einmal macht er dies einmal das ... und es ist immer Blödsinn, aber Natalie weiß er ist doch noch klein, bis sie ihn dabei erwischt, wie er ihr Lieblingsbuch verputzt ... DAS MACHT MAN EINFACH NICHT!

Hardcover

Verlag: Aladin

Preis: 15,50€


0 Kommentare

"Tupfst du noch die Tränen ab?" von Jörg Mühle

Ab 2  Jahren

Hasenkind ist hingefallen! Hoffentlich ist nichts passiert.

 

Doch Hasenkind braucht Hilfe, denn es hat eine Schramme am Arm. Aus der kommt sogar Blut! Das geht gar nicht.

Also machen wir gemeinsam ein Pflaster drauf, trösten, tupfen Tränen ab, schnäuzen ihm das Näschen - und schon ist alles wieder gut!

Was Jörg Mühle von Hasenkind erzählt, kennen Kleinkinder nur allzu genau und werden deshalb sehr gerne helfen, es wieder zum Lachen zu bringen. Erneut verzaubert Hasenkind all seine Betrachter, und Kinder werden bei diesem dritten Mitmachbuch ähnlich begeistert dabei sein wie bei den beiden Vorgängern: "Nur noch kurz die Ohren kraulen?" und "Badetag für Hasenkind"

Pappe

Verlag: Moritz

Preis: 9,30€


0 Kommentare

"Federflüstern" von Holly-Jane Rahlens

Ab 10  Jahren

Eines der Bücher die uns besonders am Herzen liegen. Im Oktober 2016 hat uns Holly-Jane Rahlens ihr Buch bei uns in der Buchhandlung präsentiert!

 

Nach ihrem aufregenden Besuch in der fernen Zukunft sind Oliver, Iris und Rosa wieder sicher in unserer Zeit angekommen – oder vielleicht doch nicht? Noch ehe die Kinder herausfinden können, was nicht stimmt, erwartet sie schon ein neues Abenteuer: Aus Versehen geraten sie 125 Jahre zurück in die Vergangenheit, ins winterkalte Berlin des Jahres 1891! Genau in das Jahr, in dem der geniale Schriftsteller Mark Twain in Berlin wohnt. Vielleicht kann er den Kindern helfen, zurück ins Heute zu gelangen. Oder müssen sie für immer im 19. Jahrhundert bleiben?

Hardcover

Verlag: Rowohlt

Preis: 17,50€


0 Kommentare

"VON EINEM MUTIGEN HASEN, DER HEIMLICH AUSZOG, DIE WELT ZU ENTDECKEN UND DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN" von Alexandre Chardin

Ab 4  Jahren

In wilden Reimen erzählt dieses Bilderbuch voll Esprit und fantastisch illustriert von Mylène Rigaudie, von Mut und der Entschlossenheit des kleinen Hasen.

 

Abend für Abend erzählt Mutter Hase von den Gefahren die draußen in der weiten Welt auf ihre Schützlinge warten. Doch der kleine Filou ist wildentschlossen sich allem Übel zu stellen und bricht auf um dem Abenteuer ins Auge zu blicken.

Hardcover

Verlag: Bohem Press

Preis: 15,40€


0 Kommentare

"Caspar – Der Meister des Vergessens" von Stefanie Taschinski"

Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, Mut und die Kraft der Erinnerung. Spannend und düster wie Krabat für Jüngere.

"Alle fünfzig Jahr soll das jüngste Kind dem Meister gehören auf ewig.

Und es soll von seiner Familie vergessen sein, als wäre es nie geboren."

Zuerst glaubt Caspar noch an einen bösen Traum. In der Neujahrsnacht verschwindet sein kleiner Bruder Till spurlos, und seine Eltern können sich von einem Moment auf den nächsten nicht mehr an ihren jüngsten Sohn erinnern. Caspar findet heraus, dass ein uralter Pakt hinter dem Ganzen steckt und Till mit einigen anderen Kindern gefangen gehalten wird. Wild entschlossen macht er sich auf die Suche und gelangt schließlich nach Memoria. Doch wenn er Till retten will, muss er nicht nur gegen den geheimnisumwobenen Meister kämpfen, sondern auch gegen das Vergessen ...

gebunden, ab 10 Jahren

Oetinger, 15,50€

Download
LESEPROBE
Caspar und der Meister des Vergessens.pd
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

0 Kommentare

"Der Blackthoern Code – Das Geheimnis des Alchemisten" von Kevin Sands

Ein Krimi angesiedelt in London um 1800. Mitreißend spannend.

Bis zu dieser rätselhaften Warnung war der Weisenjunge Christopher Rowe eigentlich zufrieden mit seinem Leben als Lehrling des Apothekermeisters und Alchemisten Benedict Blackthorn. Er hatte ein Dach über dem Kopf, sein Meister lehrte ihn nicht nur, wie man Mittel gegen Warzen herstellt, sondern auch wie man verschlüsselte Botschaften knackt und Rätsel löst. Doch das alles ändert sich, als eine Serie mysteriöser Morde London heimsucht. Fast immer sind es Alchemisten, die getötet werden. Christopher spürt, dass sein Meister in Gefahr ist. Ihm bleibt nur wenig Zeit, die Mörder zu enttarnen und hinter ein Geheimnis zu kommen, das so mächtig ist, dass es die Welt zerstören kann …

gebunden, ab 12 Jahren

dtv, 16,50€


0 Kommentare