Doppel-Lesung mit Hemma Bergner und Nicole Pirker

Wir freuen uns sehr, denn am Samstag, den 25. Mai 2024 ab 15 Uhr lesen die Künstlerin Hemma Berger und die Autorin Nicole Pirker aus ihren Bilderbüchern in Reimform bei uns in der LESEWELT. Die beiden Geschichten drehen sich um Talente, Mut und Toleranz und wollen Kindern dabei helfen, selbstbewusst für sich einzustehen.

 

Wann? Am Samstag, den 25. Mai 2024

um 15:00 Uhr

Wo? Hier bei uns in der Buchhandlung

Wie lange? Ca. 45 min

Für wen? Für Kinder ab 2 Jahren

Freie Spende

 

 

"Wie schön wär fliegen" von Hemma Berger

 

Egal ob Vogel, Löwe, Schildkröte oder Elefant, sie alle wären lieber irgendwie anders. Wollen statt zu fliegen, lieber schwimmen oder statt klein, lieber groß und stark sein. Die anderen haben es doch immer besser. Aber stimmt das überhaupt? Dieses außergewöhnliche gereimte Pappbilderbuch mit seinen farbenfrohen und plakativen Illustrationen regt nicht nur zu Gesprächen an, sondern stärkt auch das Selbstvertrauen der Kinder und fördert die Toleranz im Alltag. Denn jeder ist einzigartig, jeder hat ein Talent – was ist deines?

 

 

"Giga Gürtelmull machts anders" von Nicole Pirker mit Illustrationen von Clara Frühwirt

 

Gig Gürtelmull ist traurig, er weiß zwar viele Geschichten, aber irgendwie scheitert er immer wieder daran, die richtigen Worte zu finden. Nicht so wie alle anderen in seiner Familie, die großartige Geschichten erzählen können und sogar bekannt dafür sind. Doch dann entdeckt er durch Zufall, dass die Musik ihm helfen kann, sich mitzuteilen. Eine wunderbare Reimgeschichte rund um die Suche nach den persönlichen Stärken und die Dinge, die jeden von uns einzigartig machen. Besonders schön sind auch die detaillierten Illustrationen von Clara Frühwirt, die der Geschichte mit ihren zarten Farben einen besonderen Zauber verleihen.

 

ACHTUNG: Aus Platzgründen bitten wir um Voranmeldung!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0