„Clara sammelt“ von Ursula Poznanski mit Illustrationen von Ina Hattenhauer

Von 5 bis 8 Jahren

 

Clara möchte etwas Sammeln. Aber ganz sicher keine Sticker, Briefmarken oder Kastanien! Nein, da muss es noch etwas anderes geben. Etwas Neues! Etwas, das nur Clara sammelt. Steine zum Beispiel, aber nicht irgendwelche, sondern nur Steine, die wie etwas anderes aussehen. Oder Thomasse. Oder das trockenste aller Dinge, Staub. Oder Worte, die sie noch nicht kennt.

 

Aber immer wieder gibt es Schwierigkeiten mit ihren Sammlungen. Mal muss man extra dafür etwas abschneiden und dann gibt es Ärger. Mal muss man stundenlang mit fremden Menschen telefonieren, was die Mama gar nicht freut. Dann werden ihre Schulhefte tropfnass und verschmiert oder die ganze Wohnung fängt fürchterlich zu stinken an und dann, na ratet mal, gibt es Ärger.

 

Kann es sein, dass Clara einfach kein Talent zum Sammeln hat? Doch plötzlich hat sie eine Idee…

 

Eine wunderbar witzige Vorlesegeschichte mit fröhlich frechen Illustrationen voller zusätzlicher Details und kleiner Nebengeschichten. Großartig, um viele schöne Vorlesemomente zu sammeln.

 

Ursula Poznanski, Clara sammelt

Vorlesebuc

Verlag: G&G

Preis: 14,95€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0