„Emil im Schnee“ von Astrid Henn

Ab 3 Jahren

 

Es hat geschneit und Emils Kindergartengruppe macht sich auf zu einem spaßigen Rodelausflug. Doch während die anderen Kinder es kaum abwarten können, den Hügel hinunter zu sausen, hat Emil keine rechte Lust dazu. Viel lieber wäre er im Kindergarten geblieben, hätte gemalt oder einen Schneemann gebaut. Also macht er sich zu einer Polarexpedition auf und steht plötzlich einem echten Eisbären gegenüber! Und obwohl der Eisbär ganz schön groß ist, freunden sich die beiden schnell an, bauen kleine Schneehäuser und wagen sich bald schon, mit dem Schlitten kleine Hügel hinabzufahren. Ob die beiden sich wohl gemeinsam trauen, den Hügel runter zu rodeln?

 

Eine wunderbar winterliche und fröhliche Mutmachgeschichte!

 

Bilderbuch

Verlag: Ravensburger

13,40€   


Kommentar schreiben

Kommentare: 0