"Der einsame Weihnachtsbaum“ von Chris Naylor-Ballesteros. Übersezt von Ulrich Störiko-Blume.

 

Ab 5 Jahren

 

Am Abend vor Weihnachten steht ein Baum ganz für sich allein und träumt davon, wieder Teil einer Gemeinschaft zu sein. Doch dann nähern sich plötzlich ganz leise Schritte und der Baum wird zu Fall gebracht. Ganz sanft wird er von einem Mann mit viel Bart hinunter ins Tal gebracht, um ihm ein neues, glückliches Zuhause zu schenken.

 

Ein wunderschön illustriertes atmosphärisches Gedicht über die wahre Bedeutung von Weihnachten.

 

Bilderbuch

Verlag: Hacht-Verlag

Preis: 15,90€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0