„Die zauberhafte Welt der Feen“ von Federica Magrin

Ab 6 Jahren

 

Die Fee Wölkchen und ihre Freundinnen nehmen uns mit in ihre Welt und verraten uns dabei so allerhand Interessantes über Naturphänomene, Pflanzen und Tiere. Zum Beispiel, dass Regenbogen nicht etwa durch Zauberei entstehen, sondern durch Licht, das sich in den Wassertropfen bricht. Warum es im Winter schneit und wie man aus einer weißen Fläche Schnee ein wahres Kunstwerk zaubern kann. Sie verraten uns Tricks, wie wir zu Hause einen Regenbogen aus natürlichen Farben malen können und was man aus Pflanzen und Kräutern so alles herstellen kann. Sie erzählen von Schmetterlingen, die wie von Zauberhand aus einem Kokon schlüpfen. Oder wie magisch Honig sein kann.

 

Aber was ist denn nun ein Feenbuch, ein Sachbuch oder doch ein Kreativbuch mit Tipps und Rezepten? Es ist all das und noch vieles mehr, denn es erlaubt uns einen unkonventionellen Blick auf die Wunder der Natur und ruft uns dazu auf, sie nicht nur zu genießen, sondern auch zu schützen!

 

Wunderschön in zarten Naturfarben illustriert, weit ab vom Kitsch, der sich sonst oft bei Feenbüchern einschleicht.

 


Hardcover

Verlag: Edizioni White Star

15,40€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0