„30 geniale Erfindungen: Vom Rad bis zum Mikrochip“ von Richard Platt mit Illustrationen von James Brown. Übersetzt von Margot Wilhelmi.

Ab 8 Jahren

Dieses wunderschöne, großformatige Sachbuch vermittelt nicht nur ein breites Spektrum an Wissen, sondern ist auch noch inhaltlich und optisch so schön und ungewöhnlich, dass es selbst ein kleines Kunstwerk ist.

 

Schon das Inhaltsverzeichnis verrät einige Überraschungen, denn im Inneren findet man ein sehr breit gefächertes Sammelsurium an Wissensgebieten. Vom Feuer aus spannt dieses Sachbuch einen Bogen über das Rad, die Zeit, den Nagel, die Dampfkraft, Antibiotika, dem Geld bis hin zur Raumfahrt und künstlicher Intelligenz. Immer auf zwei Doppelseiten erklärt, gibt es Informationen zur Geschichte der Entwicklung und der Anwendungsgebiete. Oft werden auch noch physikalischen Prinzipen oder soziale Kontexte erläutert. Aber auch optisch hat dieses Sachbuch einiges zu bieten. Im Retro-Stil sind die jeweiligen Doppelseiten immer in nur einer Farbe und Schwarz und Weiß gestaltet. Dabei wechseln sich die Farben bei den 30 Erfindungen immer mehr ab.

Dieses durch seine Größe, Gestaltung und Sammlung ganz unterschiedlicher Informationen wunderbar ungewöhnliche Sachbuch macht nicht nur neugierig, sondern ist ganz einfach ein Augenschmaus, der sicher auch Erwachsene in seinen Bann zieht! Denn Interesse startet immer mit Begeisterung.

 


Hardcover

Verlag: Gerstenberg

22,90€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0