"Paheli: Spiel um alles oder nichts“ von Karuna Riazi mit Illustrationen von Maximilian Meinzold. Übersetzt von Cornelia Panzacchi

Ab 10 Jahren

 

Es sieht sehr geheimnisvoll aus, das Spiel, das Farah an ihrem 12. Geburtstag findet. Und obwohl sie ein komisches Gefühl im Bauch hat, lässt sie sich doch von ihren Freunden überzeugen es zu spielen. Kaum hat sie das Spiel aufgebaut, beginnt es auch schon zu vibrieren. Da tritt ihr kleiner Bruder aufs Spielbrett und verschwindet im Spiel. Farah überlegt nicht lange und springt ihm, gefolgt von ihren Freunden Essie und Alex, hinterher und landet zu ihrer großen Überraschung in einer orientalischen Stadt. Die Sanddünen, Türme und Paläste scheinen wie ein Märchen aus 1001 Nacht. Doch der Schein trügt, denn hier lauern zahlreiche Fallen und Gefahren! So müssen die Kinder nicht nur Farahs Bruder wiederfinden, sondern auch noch drei Aufgaben lösen, um das Spiel wieder verlassen zu können. Denn wenn sie verlieren, sind sie für immer darin gefangen!

 

Eine spannende, packende und durchaus gruselige Abenteuergeschichte, mit drei sehr unterschiedlichen Hauptcharakteren, die einem mit ihrem orientalischen Flair in den Bann zieht.

 

Hardcover

Verlag: Thienemann 

 

Preis: 15,50€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0