"Ausgestorben – Das Buch der verschwundenen Tiere“ von Katarzyna Gladysz, Joanna Wajs und Pawel Laczek mit Illustrationen von Nikola Kucharska

Ab 8 Jahren

Angefangen bei den ersten Landwirbeltieren über das Wollhaar Mammut bis hin zur Wandertaube zeigt uns dieses wunderschön illustrierte Kindersachbuch einen umfassenden Überblick der Tiere, die unseren Planeten einst bewohnt haben, mittlerweile aber leider ausgestorben sind. Wir lernen nicht nur das Quagga, den Stegosaurus und deren Lebensweise kennen, sondern erfahren auch den Grund des Verschwindens von Dino und Dodo, sei es durch Evolution, Naturkatastrophen oder den Menschen. Aufgelockert wird das Ganze durch allerlei interessante Fakten rund um Fossilien, die Geschichte der Dino-Forschung, die wichtigsten Naturkundemuseen in Europa. Und das alles in kurzen und gut verständlichen Sätzen!

 

Nikola Kucharska zeigt uns mit ihrem Buch, wie wichtig es ist, bedrohte Arten zu schützen und zu bewahren, bevor es für immer zu spät. Und das ist heutzutage wichtiger denn je, da Jahr für Jahr tausende Tierarten für immer von unserem Planeten verschwinden.

 

Sachbuch

Verlag: Ravensburger

22,70€ 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0