"Die Mondscheinsonate: Eine Geschichte zur Klaviersonate von Ludwig van Beethoven“ von Doris Eisenburger

ab 5 Jahren

Wie jeden Abend geht Herr Beethoven durch den herrlichen Schlosspark spazieren, als er plötzlich von Ferne leise Musik hört. Auf einer großen Wiese ist heute Frühlingskonzert und alle sind gekommen: Frau Maus und ihre Verwandtschaft, Marienkäfer, Maikäfer, Borkenkäfer und viele andere große und kleine Wiesenbewohner. Luigi Maikäfer, ein berühmter Pianist, spielt auf und alle staunen, als die Musik klar über die Wiese tönt. Doch plötzlich kommt Wind auf und die Zuschauer werden ganz schön umhergepustet und so endet das Wiesenkonzert turbulent. Doch in einem sind sich alle einig: Es wird einfach unvergesslich bleiben!

 

Doris Eisenburger setzt ihre Idee, Beethovens Klaviersonate in eine Geschichte einzubetten, in diesem Buch ganz großartig. Die gelungene Verknüpfung von Musik, Text und Bild ermöglicht jungen Zuhörern und Lesern einen spielerischen Zugang zu klassischer Musik und großen Komponisten.

Hardcover

Verlag: Anette Betz

 

23,70€ 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0