„Mein Herbarium: Blütenzauber: Gartenpflanzen sammeln und bestimmen“ von Stefanie Zysk mit Illustrationen von Lars Baus

Ab 8 Jahren

Ein wunderschön illustriertes Sachbuch mit liebevoll gestalteten extra Seiten um selbst gepflückte und gepresste Blumen zu bestimmen und aufzubewahren. Ein großartiges Geschenk für alle Pflanzenforscher und Blumenfreunde!

 

 

Wenn die Frühlingssonne lacht, die Tage wärmer und länger werden sprießen überall Pflanzen aus der Erde. Zum Beispiel im Garten oder auf dem Balkon. Und rund um die dreht sich alles in diesem wunderschön illustrierten Sachbuch. Denn hier werden 16 bekannte und beliebte Gartenpflanzen, inklusive lateinischen Namen, botanischen Basiswissen aber auch allerlei nützlichen und wunderlichen Eigenschaften vorgestellt. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es unter Gänseblümchen Frühaufsteher aber auch richtige Langschläfer gibt? Dass die Blütenfarbe von Hortensien vom pH-Wert des Bodens abhängig ist? Oder, dass Ringelblumen das Wetter vorhersagen können? Aber das ist noch längst nicht alles, denn aus diesem Buch kann man auch noch ein richtiges Herbarium, also eine eigene Sammlung getrockneter und gepresster Pflanzen machen und so ein richtiger Pflanzenforscher werden. Ein paar kreative Ideen was man sonst noch so alles mit gepressten Blumen anstellen kann runden dieses rundum gelungene Buch ab! 

Sachbuch

Verlag: Coppenrath

 

20,60€ 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0