„Komm, wir fliegen zum Mond" von Allison McGhee

Für alle, die auch den Wind in den Weiden lieben...

Solange Fünkchen denken kann, hat man ihr eingeschärft, das Tal der Glühwürmchen nicht zu verlassen. Zu feindlich ist die Welt, zu hell die Sonne, zu tückisch das Wasser und zu gefährlich sind die Riesen. Doch Fünkchen ist neugierig und fasziniert von der Menschenwelt. Sie träumt von einem großen Abenteuer: Zum Mond will sie fliegen! Warum sollte das nicht möglich sein? Die Menschen können es doch auch. Und der Menschenjunge, der am Waldrand lebt, sieht doch eigentlich ganz nett aus. Als Fünkchen mit dem ebenso mutigen Grillenjungen Zirps Freundschaft schließt, wagen sie sich gemeinsam aus dem Tal hervor. Vielleicht können die beiden kleinen Tiere ihre großen Träume doch noch.

Gebunden, zum Vorlesen ab 6Jahren oder Selberlesen ab 8Jahren

Hanser-Verlag, 17,50 €

Download
LESEPROBE
Komm, wir fliegen zum Mond.pdf
Adobe Acrobat Dokument 746.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0