Mister Lugosi und die verschwundenen Kinder von Frank M. Reifenberg

Ab 9 Jahren

Eine fantastische Adventsgeschichte mit Spannungseffekt rundum die Weihnachtswelt ab 9Jahren

 

Es ist der 1.Dezember. Wie jedes Jahr steigt Pepper heimlich auf das Dach um dort für das Christkind seinen Wunschzettel zu deponieren. Eigentlich ist er zu alt um an solche Dinge zu glauben, aber Peppers einziger und größter Wunsch zu Weihnachten ist es endlich wieder mit seiner ganzen Familie vereint zu feiern. Doch seine Schwester wird seit Jahren vermisst und seine Mutter - vor Trauer krank - lebt seither im Sanatorium.

Nebenan im Antiquitätengeschäft des unheimlichen Mister Lugosi wird gerade pünktlich zum 1.Dezember der größten Adventskalender aller Zeiten geliefert. Peppers Neugier ist zu groß und Mister Lugosi munkelt etwas von Adventskalender und dem Verschwinden seiner Schwester. Und jetzt soll ausgerechnet er, Pepper, in den Kalender klettern, um dessen Geheimnis zu lüften. Doch kein Duft nach Zimt, Vanille oder gebrannten Mandeln liegt in der Luft, sondern ein seltsamer Geruch nach fauligen Kartoffeln. Knarrend öffnet sich das erste Türchen - und zieht Jeremias in eine Welt voller Kinder in ewiger Weihnachtszeit und Fröhlichkeit und voller wundersamer Geheimnisse, doch was verbirgt sich hinter dieser Ausgelassenheit? Niemand scheint seine Eltern zu vermissen oder je traurig zu sein. Morana die Herrscherin dieser Welt verbirgt etwas, das entgeht Pepper nicht. Gibt es ein Zurück in seine eigene Welt und wird Pepper seine Schwester finden?

Hardcover

Verlag: Thienemann

Preis: 13,40€


Kommentar schreiben

Kommentare: 0